Sie sind hier: Startseite / Online-Zulassung

Internetbasierte Fahrzeugzulassung (i-Kfz)

Sie können folgende Zulassungsvorgänge online beantragen:

  • Neuzulassung eines Kraftfahrzeugs,
  • Umschreibung eines Kraftfahrzeuges (bei Änderung des Halters oder der Adresse des Halters),
  • Wiederzulassung eines zuvor außer Betrieb gesetzten Kraftfahrzeugs,
  • Änderung der Halteradresse eines zugelassenen Kraftfahrzeugs,
  • Außerbetriebsetzung (Abmeldung) eines Kraftfahrzeugs.


Online-Zulassung für Kunden aus der Stadt Ulm

Online-Zulassung für Kunden aus dem Alb-Donau-Kreis

Voraussetzungen dafür sind insbesondere:

  • Fahrzeugpapiere (Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II; ehem. Fahrzeugschein und -brief) mit aufgebrachtem Sicherheitscode (nur bei Fahrzeugpapieren vorhanden, die ab dem 1. Januar 2015 ausgestellt worden sind).
  • neuer Personalausweises oder elektronischer Aufenthaltstitels mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion.
  • Lesegerät für die Online-Ausweisfunktion oder AusweisApp2
  • keine Gebührenrückstände aus vorangegangenen Zulassungsvorgängen.
  • iKfz steht nur für natürliche Personen zur Verfügung.

Die Online-Außerbetriebsetzung sowie die Umschreibung eines Fahrzeuges unter Verwendung desselben Kennzeichens (mit und ohne Halterwechsel; sogenannten „sofortiges Losfahren“) können in der Regel sofort abgeschlossen werden. Für die Bearbeitung der übrigen Online-Zulassungsvorgänge benötigt die Zulassungsstelle mindestens drei Werktage. Die Fahrzeugpapiere erhalten Sie in allen Fällen per Post zugeschickt.

Weitere Infos finden Sie auf der Webseite des Bundesverkehrsministeriums

Logo Stadt Ulm Logo Alb Donau Kreis