Die Umweltzone in Ulm

Seit dem 1. Januar 2009 gilt in Ulm eine Umweltzone. Damit setzte die Stadt eine EU-Richtlinie um, die die Luftqualität in Ballungsräumen verbessern soll. Seit dem Stichtag dürfen nur noch Fahrzeuge mit gültiger Plakette in die Umweltzone einfahren - dabei gilt die Kennzeichnungspflicht sowohl für Anwohner, als auch für Besucher und Durchreisende. Alles Wissenswerte rund um das Thema Umweltzone, wo es die Plaketten gibt, welche Ausnahmeregelungen gelten und weitere Informationen finden Sie auf der Website der Stadt Ulm.

Logo Stadt Ulm Logo Alb Donau Kreis
Plaketten